DC's Horse Paradise

Wir wünschen Dir viel Spass beim durchstöbern unserer Homepage und freuen uns, Dich und Dein Pferd in unserem kleinen Paradies begrüssen zu dürfen.

Bei uns im Pensionsstall sind alle Rassen und Reitweisen Willkommen.

Du möchtest Reiten lernen, auf Western umsteigen oder neue Inputs, dann bist du hier
genau richtig.

DC's Horse Paradise - the place to be

Das bin ich

don't worry, don't cry - ride a horse and fly


Meine Geschichte

Der Anfang:

Wie alle Pferdevernarrten hat die Leidenschaft schon im Kindesalter angefangen. Mein erstes Jahr verbrachte ich in einem sehr grossen Handels- und Reitschulstall im Zürcher Weinland. Meine Liebe zum Pferd wurde damals auf Herz und Nieren geprüft. 15 Kinder während einer Lektion unkontrolliert in einer grossen Halle. Das war eine Herausforderung für alle Beteiligten. Damals wusste ich aber schon, dass ich mein Herz dieser Leidenschaft verschenkt habe, nur dachte ich 1994, dass meine Karriere im Springsattel sein würde.
 

Meine Geschichte

schöne Kindheit:

Wegen Umzug in den nahe gelegenen Thurgau musste ich einen neuen Reitstall finden und landete auf einem Ponyhof. Die Ponies liefen frei im Stall, hatten viel Weidegang und sahen vielleicht zottelig aus, aber waren glücklich. Ich lernte angstfrei zu Reiten und verbrachte jede freie Minute auf diesem Hof und wusste, dass ich auch meinen eigenen Hof haben möchte, wenn ich gross bin. 
Mit 15 Jahren wurden aber meine Interessen anderem gewidmet und ich wurde zum klassischen Feld- und Wiesenreiter, was bis ins 2013 auch so blieb.


Meine Geschichte

Die Entdeckung des Westernreitens:

Inzwischen habe ich ein eigenes Pferd und habe eine Wohnmöglichkeit auf einem Pferdehof. Dort habe ich eine junge Westerntrainerin kennen gelernt. Sie hatte öfters mal trainiert auf dem Platz und alles sah so locker aus. Irgendwann, war sie auf einem Turnier in Fehraltorf. Ein paar Stunden war ich da und habe alle auf dem Turnierplatz verfolgt. Wahnsinn, genau das ist mein Ding, von nun an bin ich Westernreiter. So nahm ich dann die ersten Westernreitstunden mit meinem Fribi und hatte schon damals grosse Ziele.


Meine Geschichte

Mein Weg:

Schnell musste ich feststellen, dass diese Leichtigkeit hart erarbeitet ist. Das wohl richtige Pferd habe ich auch nicht unter dem Sattel und der Weg wird hart, steinig und schwer. Herausforderung angenommen!
In den letzten Jahren war ich bei vielen namhaften Trainern und durfte meinen Rucksack füllen

Nun, 6 Jahre später bin ich mitten in der Abschlussphase zum Spezialisten der Pferdebrache in der Fachrichtung Western, kenne die Szene, weiss, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich möchte meine Erfahrungen, mein Wissen, meinen Mut und Willen an andere weiter geben und sie begleiten.

'' Der Meister ist weit öfter gescheitert, als der Schüler das je versucht hat!''


Meine Geschichte

heute:
Wir leben auf einem kleinen Hof in Dettighofen TG, nähe Frauenfeld.
Mittlerweile haben wir 12 Equiden, davon auch Pensionspferde. 

Wöchentlich betreue ich bis zu 25 Reitschüler bei uns auf dem Hof und auch Auswärts. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, vom Einsteiger, Umsteiger und Nachwuchs bekommen bei uns Inputs und lernen Woche für Woche Neues dazu.



Meine Geschichte

Der Weg ist das Ziel.

Mittlerweile darf ich schon viele Pferdenarren auf Ihrem Weg begleiten und das macht mir grosse Freude. 

Jugendliche konnten schon Erfolge feiern mit unseren Pferden und waren sogar schon Teilnehmer an den Schweizer Meisterschaften.

Trotz all den Turnierambitionen vermittle ich immer, dass das Wohl der Pferde immer im Vordergrund steht, denn nur ein zufriedenes und gesundes Pferd kann jahrelang Leistungen für uns erbringen bis ins höhere Alter und folgt uns motiviert mit auf Turniere.

Wer unsere Pferde und ihr Können nicht akzeptiert ist bei uns fehl am Platz.
Ich vermittle immer wieder, dass ein gesundes nach Hause kommen 1000 Mal wichtiger ist, als jeder grosse Erfolg!



The horse is the mirror to your soul and sometimes you might not like what you see in the mirror - Buck Brannaman

Pensionsstall

Wir betreiben einen kleinen Pensionsstall.
Es stehen verschiedene Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Sehr grosszügige Auslaufboxen mit mindestens 30m2 Auslauf, sowie Offenstallhaltung stehen zur Auswahl.
Über eine Hektare Weideland dürfen unsere Pferde bewirtschaften und zwar ganzjährig bei guten Bodenverhältnissen.

Alle Auslaufboxen sind besetzt

Offenstall für Stuten - 1 Platz frei ab Sep'20
Offenstall für Pony bis 120 cm - 1 Platz frei ab sofort